Snooker - Ein Schnupperangebot

21 Kugeln liegen zu Beginn auf dem Tisch, 15 rote und sechs verschiedenfarbige, die nach einem komplizierten System abwechselnd eingelocht werden müssen. Nach welchen Regeln wird gespielt? Wie kann man da den Überblick behalten?
Einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert hat Snooker hauptsächlich in Großbritannien, Irland und in einigen Ländern des Commonwealth. In Deutschland ist Snooker mit etwa 4.000 im Verein organisierten Spielern eher eine Randsportart (so zählt Großbritannien rund sechs Millionen), doch das Spiel wird in Deutschland immer populärer.
In Moers bietet der Moerser Snooker-Club e. V. diese Sportart an.
Sie sind eingeladen, unter Anleitung eines passionierten Spielers diese Sportart kennenzulernen und auszuprobieren.
Snooker hat, verglichen mit anderen populären Formen des Billards, einen höheren technischen Schwierigkeitsgrad und stellt größere Anforderungen an die spieltaktischen Fähigkeiten der Spieler. Das abwechselnde Anspielen von roten und andersfarbigen Bällen sowie das Bestreben, möglichst oft den höchstwertigen (schwarzen) Ball zu spielen, erfordert darüber hinaus ein hohes Maß an Kontrolle über den weißen Spielball.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: A302650

Beginn: Sa., 08.10.2022, 15:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 3 Termin(e)

Kursort: Moers, Moerser-Snooker-Club e. V., Franz-Haniel-Str. 26

Gebühr: 20,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
08.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Moers, Moerser-Snooker-Club e. V., Franz-Haniel-Str. 26
Datum
15.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Moers, Moerser-Snooker-Club e. V., Franz-Haniel-Str. 26
Datum
22.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Moers, Moerser-Snooker-Club e. V., Franz-Haniel-Str. 26