Sonderrubrik / Hybridkurs / Kursdetails

Kostbarkeiten am Wegesrand

"Kostbarkeiten am Wegesrand" ist der zweite deutschsprachige Erzählband des Lehrers, Autors und Aktivisten Hakki Çimen, in dem er Geschichten, Anekdoten und Erinnerungen über seine Kindheit und Jugend im Osten Anatoliens sammelt. In seinen Geschichten spiegelt sich die Geschichte der Zaza, eines Minderheitenvolkes in der Türkei, das Jahrhunderte gegen Entbehrungen, Verfolgungen und für den Erhalt der eigenen kulturellen Identität kämpfen musste. Trotz der Härte mancher seiner Erzählungen ist seine Stimme aber nie verbittert, sondern sie wird von Humor, einer gewissen Schlitzohrigkeit und einer feinen Melancholie durchzogen.
Zusammen mit Hakki Çimen liest am heutigen Abend Sabine Neupert, die ihm seit 2008 als Illustratorin und Co-Autorin zur Seite steht.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: A42601

Beginn: Fr., 23.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 2 Termin(e)

Kursort: vhs, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, EG, Multifunktionsraum 1

Gebühr: 7,00 €

VHS W.-Sch.-Str. 10, EG Multif. 1R
Wilhelm-Schroeder-Str. 10
47441 Moers
VHS W.-Sch.-Str. 10, EG Multif. 2
Wilhelm-Schroeder-Str. 10
47441 Moers
VHS W.-Sch.-Str. 10, EG Multif. 3L
Wilhelm-Schroeder-Str. 10
47441 Moers

Datum
23.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Schroeder-Str. 10, vhs, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, EG, Multifunktionsraum 2
Datum
23.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Wilhelm-Schroeder-Str. 10, vhs, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, EG, Multifunktionsraum 3