/ Kursdetails

Beckenbodenschwäche und Harninkontinenz – Moderne Behandlungsmethoden

Beckenbodenschwäche und Harninkontinenz der Frau sind nicht, obwohl häufig angenommen, identisch, können aber miteinander einhergehen. Heutzutage stehen entsprechend differenzierte Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, auf die der Vortrag mit anschließender Diskussion intensiv eingehen wird. Gleichzeitig soll er als Ermutigung dienen, über dieses häufig tabuisierte Thema ins Gespräch zu kommen und Behandlungsstrategien anzugehen.
Dr. med. Peter Tönnies, Chefarzt, Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe & Senologie, Brustzentrum Linker Niederrhein (Standort Moers) - Perinatalzentrum Level I
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: D30300F

Beginn: Do., 13.06.2024, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Kursort: vhs, Altes Landratsamt, Kastell 5b, Alter Sitzungssaal

Gebühr: 0,00 €


Datum
13.06.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Kastell 5, vhs, Altes Landratsamt, Kastell 5b, Alter Sitzungssaal