Schabbat - Gottesdienst in der Synagoge Krefeld

Moers gehört zum Bezirk der weiter wachsenden jüdischen Gemeinde Krefeld. Eine der bedeutsamsten Aufgaben sieht die Gemeinde in der Öffnung zu ihrer nichtjüdischen Umgebung, um möglichst viel voneinander zu wissen und zu lernen.
Der wichtigste Gottesdienst im Wochenverlauf findet am Schabbat, dem jüdischen Ruhetag, statt. Der Schabbat ist der siebte Wochentag im Judentum. Er beginnt Freitagabend bei Sonnenuntergang mit der Begrüßungsfeier Kabbalat-Schalom und endet am Samstagabend mit der Hawdalla-Zeremonie. Der Rabbiner der Krefelder Gemeinde, Yitzhak Mendel Wagner, lädt Sie ein, dem Gottesdienst beizuwohnen. Vor Gottesdienstbeginn gibt es noch eine kurze Einführung und Erläuterung durch den Rabbiner. Bitte beachten Sie, dass Männer und Frauen in der Synagoge getrennt sitzen, Männer ihren Kopf bedecken müssen und man sich natürlich respektvoll verhält.

Eine vorherige Anmeldung bis zum 21. September 2021 ist zwingend erforderlich. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die vollständigen Daten (Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum) an. Die Anreise erfolgt eigenständig.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: Y10107

Beginn: Fr., 01.10.2021, 18:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Kursort: Jüdische Gemeinde Krefeld, Wiedstraße 17, 47799 Krefeld

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
01.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Jüdische Gemeinde Krefeld, Wiedstraße 17, 47799 Krefeld


Abgelaufen