Virtuelles Wasser – was ist das denn? 7. März 2024

Durch eine Kooperation mit dem Eine-Welt-Netz NRW, Engagement Global und dem Kulturraum Niederrhein können wir eine kostenlose Veranstaltung anbieten zu dem Thema virtuelles Wasser.
Die Referentin zeigt auf, wo bei Produktionsprozessen – hier Kleidung – Wasser zum Einsatz kommt. Wir sind erstaunt, wieviel Wasser beispielsweise allein in einer Jeans steckt. Sie zeigt uns Wege auf, wie wir mithelfen können, diesen Wasserverbrauch zu senken, ohne darauf zu verzichten, modisch und interessant gekleidet zu sein. Das Zauberwort heißt Visible Mending. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 17. März, von 10 bis 14 Uhr in der vhs statt. Hier können Sie sich anmelden (bitte klicken).

Eine Frau wringt eine Hose aus

Bild: vhs, kp

Zurück