Hochwasserkatastrophe in der Eifel: Kann es auch uns hier am Niederrhein treffen?

Antworten gibt es am Montag, 24. Januar von 18 bis 20.15 Uhr von Gesa Amstutz und Christoph Breit(LINEG) sowie Frank Büser (ENNI). Die Expert:innen berichten während der Veranstaltung „Wetterextreme: von Trockenheit bis Starkregen – Expertengespräch“ über die Folgen von Wetterextremen auf unsere lokale Umgebung. Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Mehr Informationen auch online unter https://bit.ly/3IfNoOU. (Foto: pixabay)

Zurück